Kolbermoor

Ein überraschender Fund im Heimat- und Industrie-Museum Kolbermoor

Anlässlich der Olympischen Spiele 1972 wurden von der Firma Struko in Kolbermoor Socken mit den Olympischen Ringen und dem Münchner Kindl hergestellt. Es wurden maximal 100 Paare produziert.

Herzlichen Dank an Herrn Stefan Reischl – 1. Vorsitzender Förderverein Heimatmuseum

 Seitenanfang


 Oberammergau

 Bad Endorf